Hubertus-Gottesdienst

Sonntag, 3. November um 17 Uhr in der St. Jakobikirche in Wietzendorf

Hubertus-Gottesdienst

Am Sonntag, dem 3. November, laden der Kirchenvorstand und der Hegering Wietzendorf wieder zum festlichen Hubertusgottesdienst um 17 Uhr in der St. Jakobikirche in Wietzendorf ein. Der Hubertustag am 3. November erinnert an den Heiligen Hubertus von Lüttich, der die Erlegung von Wild zuerst als Selbstzweck ansah. Später wandelte sich seine Haltung und er sah in jedem Tier ein Geschöpf Gottes, für dessen Schutz er sich einsetzte. Die Parforce-Horn-Gruppe der Jägerschaft Soltau und die Jagdhornbläser des Hegerings Wietzendorf werden diesen Gottesdienst mitgestalten. Die Predigt hält Prädikantin Christiane Haumann. Der feierliche Gottesdienst soll anschließend beim gemütlichen Beisammensein mit Fackelschein mit Schmalzbroten und Getränken im Kirchhof ausklingen.

Logo