Keine Gottesdienste

St. Jakobigemeinde setzt auf Online und kreative Aktionen

Keine Gottesdienste

Aufgrund der pandemischen Lage in Deutschland hat der Kirchenvorstand der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Jakobi Wietzendorf beschlossen, dass bis auf weiteres in der St. Jakobikirche Wietzendorf vom 20. Dezember bis zum 10. Januar keine Präsenzgottesdienste stattfinden. „Als Alternative wird es Onlinegottesdienste und weitere kreative Aktionen geben, die eine kirchliche Weihnachtsfeier und einen gestalteten Jahreswechsel ermöglichen“, betont Pastor Friedhelm Hoffmann.

Aktuelle Informationen dazu finden Interessierte im Internet unter www.kirchengemeinde-wietzendorf.de. Darüber hinaus bleibt das Pfarramt auch weiterhin telefonisch erreichbar unter der Rufnummer (05196) 250204.

Logo