Laubharken verschoben

Heimatverein Peetshof Wietzendorf reagiert auf Coronakrise

Laubharken verschoben

Auch der Heimatverein Peetshof reagiert auf die aktuelle Corona-Entwicklung und sagt die Veranstaltung „Platt auf dem Peetshof“, die für Sonntag, den 8. November, geplant war, ab.

Das für den 14. November angesetzte Laubharken hingegen ist zunächst einmal auf den 5. Dezember verschoben, in der Hoffnung, dann starten zu können, „denn das Laub ist da und muß weg, die Arbeit fällt nicht aus“, so der Heimatverein in einer Mitteilung.

Logo