Nachbarschaftstreffen

Uwe Wrieden begrüßte mehr als 120 Gäste

Nachbarschaftstreffen

Mehr als 120 Gäste begrüßte Bürgermeister Uwe Wrieden am vergangenen Freitag auf dem Rathausplatz zum großen Nachbarschaftstreffen. Alle fünf Jahre lädt die Gemeinde dazu ein, um die Entwicklung allen Behörden, Firmen, Vereinen und Organisationen näherzubringen. Dabei wurden in einem zweistündigen Rundgang die Veränderungen der vergangenen fünf Jahre besichtigt, zu denen die Gäste als Partner der Gemeinde an entscheidender Stelle mitgewirkt haben. Eingegangen wurde dabei auf die Planungen zu Wietzendorf im Wandel, die drei Kindertagesstätten in der Ortsmitte wurden vorgestellt, der lebhaft genutzte Soccer-Court besucht. Die Feuerwehr erläuterte ihre neuesten Erwerbungen. Großes Thema war auch die Erweiterung der Sporthalle durch den TSVW und die energetische und brandschutztechnische Sanierung durch die Gemeinde. Die Schule berichtete ebenso über den aktuellen Stand, wie der Vorstand der evangelisch-lutherischen St-Jakobi Kirchengemeinde. Die Veranstaltung endete mit dem Wietzendorfer Sommer bei Speisen und Getränken und bestem Wetter auf dem Rathausplatz.

Logo