Pferd rennt Radlerinnen um

Mutter und fünfjährige Tochter verletzt

Pferd rennt Radlerinnen um

Ein galoppierendes Pferd ist am Montag in Wietzendorf mit einer Fahrrad fahrenden Familie kollidiert: Zu dem Unfall kam es am Montag um 11.45 Uhr, als ein Pferd aufgrund eines Geräusches scheute und mit seiner 13jährigen Reiterin aus Vechelde durchging.

Als das Pferd vom Dethlinger Weg in die Wiesenstraße galoppierte, kollidierte es mit zwei Radfahrerinnen aus Wietzendorf. Eine 40jährige Mutter und ihre fünf und acht Jahre alten Töchter waren dort mit den Fahrrädern unterwegs. Während die Mutter und die jüngere Tochter mit leichten Verletzungen zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht wurden, blieben das ältere Kind sowie die Reiterin und das Pferd unverletzt.

Logo