Einbruch in Vereinsheim und Beschädigung auf Baugelände

Polizeiinspektion Heidekreis berichtet von Vorfällen in Wietzendorf und Soltau

Einbruch in Vereinsheim und Beschädigung auf Baugelände

Von zwei Vorfällen berichtet die Polizeiinspektion Heidekreis in ihrer aktuellen Mitteilung. Der erste ereignete sich in Wietzendorf: „Nach Aufhebeln eines Fensters drangen Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in das Vereinsgebäude am Munsterweg ein, hebelten im Gebäudeinneren eine weitere Tür auf und entwendeten Bargeld aus zwei Geldkassetten. Der Gesamtschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt“, so die Beamten.

Der nächste Fall in Soltau: „Auf dem Baugelände an der Straße Vor dem Weiherbusch, gegenüber von Edeka MIOS warfen Unbekannte in der Zeit von Dienstag auf Mittwoch die Scheibe einer Walzmaschine mit einem Stein ein. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (05191) 93800“, so der Polizeibericht.

Logo