Technischer Defekt: Krad gerät in Brand

Aufmerksame Nachbarn können Schlimmeres verhindern

Technischer Defekt: Krad gerät in Brand

Weil schwarze Rauchwolken über dem Dachstuhl einer Garage in Woltem zu sehen waren, konnten aufmerksame Nachbarn am vergangenen Freitag, dem 7. Mai, Schlimmeres verhindern.

Aufgrund eines technischen Defekts war in den frühen Abendstunden ein Krad in Brand geraten, das in einer Garage abgestellt war. Vor Eintreffen der Feuerwehr begann der Eigentümer selbst mit Löscharbeiten.

„Durch das schnelle Vorgehen konnte größerer Schaden an der Garage und an einem dort abgestellten Pkw vermieden werden“, heißt es im Polizeibericht.

Logo