Motorradfahrer schwer verletzt

80jährige Autofahrerin nimmt 56jährigem die Vorfahrt

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag in Wolterdingen. Eine 80jährige Autofahrerin aus Hermannsburg übersah den ihr entgegenkommen Zweiradfahrer an der Einmündung Soltauer Straße/Brinkstraße beim Linksabbiegen. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß.

Der 56jährige Neuenkirchener wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ein bereits gelandeter Rettungshubschrauber wurde laut Polizeibericht nicht benötigt.

Die Durchfahrtstraße musste für den Zeitraum der medizinischen Versorgung gesperrt werden.

Logo